Erteilen Sie Ihren Übersetzungsauftrag oder fordern Sie ein kostenloses Angebot in nur fünf Schritten an.

Chinesisch ⇄ Deutsch Übersetzungen

欢迎​光临! / 歡迎​光臨! (Huānyíng guānglín!)

Das Sprachenteam von Linguarum heißt Sie herzlich willkommen auf unserer Seite über die chinesischen Sprachen! Lesen Sie hier kurz und kompakt die wichtigsten Informationen über die Sprachen und ihre Vielfältigkeit, wenn es um Übersetzungen geht.

Die chinesischen Sprachen und ihre Besonderheiten

Rund 1,3 Milliarden Menschen beherrschen eine chinesische Sprache (im Folgenden als ‘’das Chinesisch’’ bezeichnet). Die am meisten vertretene Sprache ist das Hochchinesische, in Europa und Nordamerika auch Mandarin genannt. Sie wird von ca. 900 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen und ist somit die am meisten gesprochene Muttersprache der Welt. Am weitesten verbreitet ist die Sprache in der Volksrepublik China, Taiwan, Hongkong, Singapur und Macau. Die Bezeichnung Mandarin kommt aus dem Portugiesischen. Das Wort ‘’mandarim’’ bedeutet Ratgeber oder Minister und somit ist die Übersetzung des Wortes Guānhuà ‘’Sprache der Mandarins’’ bzw. der kaiserlichen Beamten. Oft werden Sprache und Dialekt gleichwertig verwendet. Eine chinesische Sprache kann also auch als Dialekt klassifiziert werden. Verwendet eine Sprache die chinesische Schrift als Basis (außer im Kantonesischen), gilt diese als chinesischer Dialekt.

Das Kantonesische wird verhältnismäßig von weniger Menschen gesprochen, nämlich rund 71 Millionen. Es ist allerdings in der westlichen Welt bekannter als das Hochchinesisch/Mandarin. Dies kommt daher, dass wohlhabende europäische Länder wie England, Deutschland oder Spanien Anfang des 20. Jahrhunderts das wirtschaftliche Potenzial Hongkongs und des Perlflussdeltas entdeckt haben. Diese Orte befinden sich im Süden Chinas, dort wo Kantonesisch am meisten verbreitet ist. Somit fand der erste intensive Kontakt zu China mit kantonesischsprechenden Einwohner:innen statt. Durch die Handelsbeziehungen und dem daraus resultierenden Wohlstand gelang es vielen Südchinesen auszuwandern, weshalb das Chinesisch in der Diaspora am häufigsten das Kantonesisch ist. Dennoch ist Mandarin neben dem Englischen die Sprache von Geschäftsverhandlungen, -korrespondenzen und allgemein des internationalen Handels. Wer Geschäftsführer/in eines multinationalen Konzerns werden will, muss beide Sprachen fließend beherrschen, China ist immerhin auf Platz 1 aller Exportnationen.


Chinesisch ist im Vergleich zu europäischen Sprachen eine Tonsprache. Das bedeutet, dass die Betonung oder Aussprache eines Wortes seine Bedeutung bestimmt. Im Hochchinesischen gibt es vier Töne: einen gleichbleibenden, einen steigenden, einen tief fallenden und wieder steigenden und einen scharf abfallenden. Im Kantonesischen gibt es sogar 9 Töne. Beherrscht man Hochchinesisch, wird es trotzdem oft nicht ausreichen, um sich in China zurechtzufinden. Gerade auf den Dörfern werden noch alte Unterdialekte der Sprachen gepflegt. Mittlerweile wird an Schulen, welche in einem Dialekt unterrichten (beispielsweise Wu, Kantonesisch, Min, Xiang) das Hochchinesische standardmäßig gelehrt, um in Zukunft eine möglichst reibungslose Verständigung zu erreichen. Noch ist dies nicht möglich. Aus diesem Grund sind alle Sendungen im chinesischen Fernsehen untertitelt, da die Aussprache nicht im gesamten Land, welches sich über 9,5 Millionen km² erstreckt, verstanden wird.

Sie wundern sich vielleicht, warum in dem Titel dieser Seite die chinesische Begrüßung auf zwei verschiedene Arten wiedergegeben wird, dahinter aber nur eine Lautschrift steht. Das liegt daran, dass von 1950 bis ca. Anfang 2000 alle chinesischen Sprachen einer Reform unterlagen. Diese Reform soll der Alphabetisierung der chinesischen Bevölkerung entgegenkommen, indem man die alten Schriftzeichen vereinfacht, mal mehr, mal weniger radikal. Somit ergeben sich zwei Schreibweisen für die chinesische Schrift, welche aber gleich gesprochen wird: traditionell und vereinfacht.

Das Aussehen vieler chinesesischer Schriftzeichen ist auf die Natur oder das Aussehen des beschriebenen Gegenstandes zurückzuführen. Zu beachten ist jedoch, dass dies nicht bei allen Schriftzeichen gilt.

Dazu ein kleines Spiel. Wir geben Ihnen einige chinesische Schriftzeichen und Wörter und Sie versuchen diese richtig zuzuordnen. Wie viele werden Sie wohl richtig erkennen? Die Auflösung finden Sie unten auf dieser Seite.

Hier die Schriftzeichen: 凹 (āo) – 山(shān) – 雨 (yŭ) – 伞 (săn) – 森 (sēn) – 凸 (tū) – 川 (chuān)
Hier die Wörter: Berg, Schirm, Fluss, Wald, Konkave, Regen, Konvexe

Setzen Sie bei Ihrer Chinesischübersetzung auf unsere muttersprachlichen Expert:innen. Sie kommen aus den verschiedensten Gebieten Chinas und kennen dadurch die lokalen Gepflogenheiten der Sprache und den jeweiligen Wortgebrauch. Sie passen Ihren Text dem richtigen Dialekt und der gewünschten Schreibweise an (traditionell oder vereinfacht). Genauso achten sie bei Dolmetscheraufträgen auf die Verwendung des korrekten Dialekts bei dem Gespräch mit Ihren Korrespondenzpartnern.
Fachtexte sind für sie gar kein Problem. Unsere Übersetzer:innen sind beeidigt, ermächtigt oder öffentlich bestellt. Zusätzlich zur linguistischen Bildung besitzen sie ein absolviertes Studium, langjährige Berufserfahrung oder eine Ausbildung in dem Bereich, für den sie fachspezifische Übersetzungen anfertigen. Dadurch können Sie sicher sein, dass die Texte nicht nur den richtigen Ton treffen, sondern auch die korrekte Botschaft vermitteln, als wäre der Text ein Original in der Zielsprache. Ein/e Projektmanager/in steht Ihnen während des Auftrages zur Seite, um sicherzustellen, dass alles korrekt abläuft und alle Parteien die benötigten Informationen erhalten.
Um einen Kostenvoranschlag zu erhalten, klicken Sie auf den ‘’Anfrage’’-Button unten auf der Seite und laden Sie Ihre zu übersetzenden Dokumente hoch. Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail über [email protected] erreichen.

Hier die Lösung: 凹 – Konkave;  山 – Berg; 雨 – Regen; 伞 – Schirm;  森 – Wald;  凸 – Konvexe; 川 – Fluss

 

„Die grundlegenden Vorteile, die ich als Freelancer genieße, sind mehrere Sprachkenntnisse zu verbessern bzw. meine Kenntnisse aus verschiedenen Bereichen zu erweitern und von zusätzlicher Freiheit zu profitieren.“

Yifan, Fachübersetzer DE → ZH

“译者,把玩自由时空,博取众家之长,为我所用。”

Referenzen chinesischer Übersetzungsprojekte

dpa Deutsche Presse-Argentur GmbH

Wir arbeiten häufig mit der deutschen Presseagentur zusammen um Videoinhalte für deren Onlinepräsenz in viele Sprachen unter anderem Chinesisch zu übersetzen.

 

Hermann Bantleon GmbH

Das Unternehmen zählt zu unseren Stammkunden, deren Produktbeschreibungen und -spezifikationen von uns in viele Sprachen übersetzt werden. Feste Stammübersetzer:innen übersetzen ihre Texte innerhalb weniger Stunden.

 

ODDO BHF AG

Die deutsch-französische Privatbank ODDO BHF hat uns bereits öfters mit der Übersetzung von Vertragsunterlagen aus dem Chinesischen betraut. Zuletzt haben wir einen Gesellschaftsvertrag für einen Merger übersetzt.

 

 

 

Haben Sie Fragen?

 

Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 17.30 Uhr telefonisch unter 089 / 9041 1994 oder per E-Mail an [email protected].

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Damit wir Ihnen ein Übersetzungsangebot zukommen lassen können, dass möglichst auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist, senden Sie uns einfach Ihre Datei per E-Mail und wir ermitteln wir für Sie gerne den Zeitumfang sowie die Kosten einer chinesischen Übersetzung. Alternativ bietet Ihnen unser Online-Preiskalkulator die Möglichkeit, sich Ihr Angebot selbst einzuholen. Laden Sie ganz einfach Ihre Datei per Drag-and-Drop hoch, wählen Sie Ihre Sprachkombination sowie den Fachbereich aus und wenige Minuten später erhalten Sie per E-Mail einen Kostenvoranschlag für die gewünschte Übersetzung.

partner-logos
partner-logos
partner-logos
partner-logos
partner-logos
partner-logos
LINGUARUM.DE

Sprachlösungen von höchster Qualität mit
Schwerpunkt auf Sicherheit und Vertraulichkeit
56 Sprachen | 47 Fachgebiete
E-Mail: [email protected]

MÜNCHEN

Profi Partner GmbH
Brunhamstraße 21 | 81249 München
Tel: +49 89 904 11 994
E-Mail: [email protected]

FRANKFURT

Profi Partner GmbH
Kurfürstenstr. 14 | 60486 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 247 42 605
E-Mail: [email protected]

Partners:
Linguarum partner logo Linguarum partner logo Linguarum partner logo Linguarum partner logo
Your country location is United States

Choose your country and language

»